Pressemitteilung: Der 25. Juni ist zum Tag der Buchenwälder erklärt worden

Die BN Kreisgruppe Miltenberg und die Freunde des Spessarts schließen sich dieser Aktion an!

Der Schutz von Naturwäldern macht im Spessart, einem der naturnähesten und auch großflächigsten Waldgebiete Bayerns, besonders viel Sinn. Auf nur ca. 4 % der Gesamtwaldfläche Bayerns wachsen im Spessart über 10 % der bayerischen Buchen- und Eichenwälder und fast ein Viertel der älteren Buchen- und Eichenwälder Bayerns (22 %).

Damit ist der Spessart eine der herausragenden Waldregionen, die für Naturwaldschutzgebiete in Frage kommen.

Wir unterstützen daher mit Nachdruck die Aktion der BundesBürgerInitiative WaldSchutz (BBIWS), den 25. Juni zum „Tag der Buchenwälder“ auszurufen und begrüßen es, das diese bundesweite Initiative den Spessart in ihrer PM explizit erwähnt.

Die Pressemitteilung der BBIWS können Sie HIER ansehen.